Eine Abschwächung der Konjunktur

Eine Abschwächung der Konjunktur und die negativen Auswirkungen der Inflation auf den Konsumausgaben hatten die Pfunde schwach in den letzten zwei Wochen komplett ausgeschaltet.

Im Gegenteil, die geopolitischen Spannungen zwischen Nordkorea und den USA die Nachfrage nach sicheren Anlagen wie dem hatte zugenommen Yen , Schweizer Franken und Gold .

Reflektierende Szenario hatte das GBP / JPY-Paarung verloren mehr als 500 Pips seit dem 1. August auf 141 Ebene zu handeln. Allerdings erwarten wir eine Umkehr in der Pound aufgrund social trading platform Argumente unten dargestellt.

Das britische Amt für Statistik berichtete über einen 2,6% yoy Anstieg der Schlagzeile Verbraucherpreisindex im Juli. Die Zahlen waren unverändert im Vergleich zum letzten Monat, aber niedriger als die Schätzungen der Analysten von 2,7%. Zu Beginn der Daten nicht gut aussehen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Konsumausgaben in Großbritannien in den letzten Monaten deutlich zurückgegangen waren, was hauptsächlich auf einen starken Anstieg der Inflation. Derzeit ist die britische Wirtschaft sehr stark von der Binnennachfrage getragen. So, nun ein leichter Rückgang der Inflation würde die Ausgaben zu fördern, um Option888 dadurch in der wirtschaftlichen Aktivität zu einer Verbesserung führt. Analysten hatte die Inflation zu erreichen 3% erwartet, vor dem Start abkühlen. Nun scheint es, dass die Inflation früher erreichte als erwartet. Ein solches Szenario ist gut für die Wirtschaft und das Pfund als gut.

Das Office for National Statistics veröffentlichte auch die Kläger Datenzählungsänderung , die eine Abnahme der Zahl der Menschen , die behaupten Arbeitslosengeld im Juli angegeben. Während Analysten einen Anstieg von 3.200 Personen prognostiziert hatten Vorteile behaupten, kamen die tatsächlichen Zahlen bei -4200. Während des Vormonats, die Zahl der Menschen , die Arbeitslosenunterstützung beanspruchen durch eine nach unten erhöht revidiert 3200. Entsprechend sank die Arbeitslosenquote auf 4,4% von 4,5% im vorherigen Monat. Der Markt hatte eine Arbeitslosenquote von 4,5% erwartet.

Der Yen, auf der anderen Seite verliert Stärke als Risikobereitschaft erhöht hat , nachdem die Spannungen zwischen Nordkorea und den USA am Dienstag entspannt. Die Nordkorea staatliche Nachrichtenagentur hatte berichtet , dass ihr Führer Kim Jong Un hat vorübergehend die Entscheidung ausgesetzt , die schlagen US – Territorium von Guam und die Situation überwacht. So erwarten wir für das GBP / JPY Paar in den kommenden Tagen zu sammeln.

Technisch hat dich das Währungspaar die Unterstützung bei 141,30 abgeprallt, wie in der historischen Kurs-Chart unten. Eine Umkehr wird auch durch den Momentum-Indikatoren angezeigt, die höheren Tiefs machen. So können wir das GBP / JPY Paar erwartet in Richtung des nächsten Widerstandsniveaus von 145,20 zu bewegen.

GBP / JPY Paar: 17. August 2017

Wir wünschen eine Long-Position in dem Währungspaar erstellen, in der Nähe von 141,60, von dem vorhergesagten Aufwärtstrend zu gewinnen. Um eine Kontrolle über die Verluste zu haben, würden wir eine Stop-Loss-Order unter 140,40 platzieren. Wir planen, profitieren in der Nähe von 145 zu buchen.

Durch die Investition durch einen binären Broker in einem hohen oder über Vertrag angeboten werden , können wir aus der erwarteten Rallye des Gewinn des GBP / JPY – Paarung . Der Vertrag sollte für einen Zeitraum von einer Woche aktiv sein.Darüber hinaus , bevor der Handel eintritt, würden wir sicherstellen möchten , dass die GBP / JPY Paar in der Nähe von 141,60 im OTC – Markt gehandelt wird .